Raumausstatter

Aktuell

Biennale Interieur sucht frische Talente

Biennale Interieur sucht frische Talente
01. Januar 2016
Foto: Biennale Interieur

BE-Kortrijk. Die internationale Biennale Interieur ruft zur Bewerbung für die Interieur Awards 2016 auf: Bis zum 30. Januar 2016 werden Vorschläge für Gastrokonzepte in der Kategorie „Spaces“ angenommen, bis zum 30. April 2016 läuft die Frist für Einreichungen von Produktinnovationen in der Kategorie „Objects“. Die anonym von einer professionellen Jury ausgewählten Entwürfe werden vom 14. bis 23. Oktober 2016 im Rahmen der 25. silver edition der renommierten Designausstellung im belgischen Kortrijk präsentiert.

„Seit ihrer Einführung im Jahr 1972 gelten die mit über 50.000 Euro dotierten Auszeichnungen als Sprungbrett junger Talente in die Designindustrie“, erläutert Lowie Vermeersch, Präsident der Biennale Interieur NPO. „Als internationaler Treffpunkt für namhafte Hersteller, Designer, Architekten und Innenarchitekten mit rund 90.000 Besuchern bietet die Interieur 2016 für die Gewinner eine ideale Plattform, um in den Dialog mit den ausstellenden Produzenten zu treten.“

In die Jury der Kategorie „SPACES“ hat die Biennale Interieur internationale Branchengrößen berufen:
Rosanna Hu (CN), Neri&Hu Design & Research Office
Frederik De Wachter (BE/IT), DWA Interior Design Studio
Aaron Taylor Harvey (US), Environments Design Director Airbnb
Costas Voyatzis (GR), Gründer von yatzer.com
An Michiels (BE), Architektin, Kuratorin & Biennale Interieur

Die seit 1968 im zweijährigen Rhythmus stattfindende Biennale Interieur ist international für ihre sorgfältig kuratierte Präsentation zeitgenössischen Designs bekannt. Von Beginn an hielt sie an der Struktur einer unabhängigen Non-Profit-Organisation fest und hat sich dank dieses innovativen Modells als einflussreiche Größe unter den europäischen Designmessen etabliert. Das kulturelle Begleitprogramm mit Ausstellungen, Vorträgen und Diskussionsrunden erweitert den Fokus von der Produktpräsentation zur Beobachtung aktueller und zukünftiger Entwicklungen im Gestalterischen. Seit der Edition 2012 erstrecken sich die Veranstaltungen über das Xpo-Gelände hinaus ins Herz der Stadt Kortrijk und ermöglichen bereichernde und inspirierende Begegnungen außerhalb des üblichen Messegeschäfts. Im Jahr 2016 feiert die Biennale Interieur ihr 25. Jubiläum.

www.interieur.be

Empfohlene Artikel

Aktuelle Ausgabe

Wie Möbel durch gekonnte Pflege lange Freude bereiten, zeigen wir Ihnen in der Novemberausgabe der RZ. Zudem gibt es News rund um den Elementboden. Mutter Natur gibt nach wie vor die Trends an.