Raumausstatter

Aktuell

Doppelter German Brand Award für Warema

Doppelter German Brand Award für Warema
22. Juni 2018
Foto: Warema

Berlin Als am Donnerstag, 21. Juni, der German Brand Award 2018 in Berlin verliehen wurde, durfte sich Warema gleich doppelt freuen. Der europäische Marktführer für technische Sonnenschutzlösungen erhielt die Auszeichnung “Winner” als “Employer Brand of the Year” und “Special Mention” in der Kategorie “Industry Excellence in Branding – Building & Elements”. Damit kann Warema bereits zum zweiten Mal bei dem renommierten Wettbewerb des Rats für Formgebung überzeugen.

Die Arbeitgebermarke Warema konnte die Aufmerksamkeit der hochkarätigen und professionellen Jury wecken und wurde mit einer Winner-Auszeichnung zur Employer Brand of the Year ernannt. „Wir sind ein Familienunternehmen, in dem die Mitarbeiter an erster Stelle stehen“, sagt Karin Müller-Wittmann, Leiterin Brandmanagement bei Warema. „Sie entwickeln unsere Neuheiten, fertigen die hochwertigen Produkte, prüfen die Qualität, beraten unsere Kunden und finden Lösungen für jede Herausforderung. Die Auszeichnung zeigt uns, dass Warema  als Unternehmen und Arbeitgeber am Markt positiv wahrgenommen wird – das macht uns stolz.“

Herausragend in der Branche
Warema wurde aber nicht nur als Arbeitgebermarke ausgezeichnet, sondern erzielte auch ein besondere Erwähnung in der Kategorie “Industry Excellence in Branding – Building & Elements”. Damit wird die Markenarbeit von Warema in der Immobilien- und Baubranche besonders geehrt. In der Jurybegründung heißt es unter anderem: „Seit Jahren überzeugt Warema mit innovativen Qualitätslösungen im Bereich Sonnenschutz und bringt diese Kompetenz in seinem Marken-Refresh zeitgemäß zum Ausdruck – und das konsequent über alle Touchpoints hinweg. Ein sehr professionell wirkender, sympathischer Auftritt, der die neue Markenstrategie mit ihrer nun vorwiegend B2C-orientierten Kommunikation (…) sehr schön widerspiegelt.“

Der German Brand Award ist die Auszeichnung des Rats für Formgebung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Am Wettbewerb können ausschließlich Unternehmen teilnehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien nominiert wurden. In diesem Jahr haben sich mehr als 1.250 Einreichungen beim German Brand Award dem Wettbewerb gestellt.

www.warema.de

Empfohlene Artikel

Aktuelle Ausgabe

Wie das Office von morgen die Mitarbeiter zu Höchstleistungen motivieren kann, lesen Sie in der Objektausgabe der RZ. Zudem haben wir die Trends aus Mailand sowie einige Ergebnisse der RZ-Leserumfrage für Sie. Viel Spaß beim Schmökern!