Raumausstatter

Aktuell

German Brand Award für A.S. Création und Architects Paper

German Brand Award für A.S. Création und Architects Paper
06. Juli 2017
Foto: A.S. Création

Gummersbach. Der Tapetenhersteller A.S. Création und seine Objekt-Marke Architects Paper konnten die Jury des diesjährigen German Brand Awards von sich überzeugen und wurden unter die deutschen Top-Brands des Jahres gewählt. A.S. Création wurde in der Kategorie “Industry Excellence in Branding” ausgezeichnet, Architects Paper  in der Kategorie “Excellence in Brand, Strategy, Management and Creation”.

Überzeugt hatte die Jury vor allem das kreativ gestaltete Trendbuch „Designbook 2019“. Es zeigt Beispiele aus aktuellen Kollektionen und Entwürfe für neue Wandoutfits auf Basis gesellschaftlich angesagter Themen. „Das ist ein großes Kompliment an unser gesamtes Team“, freute sich Stefan Gauger, Marketingleiter bei A.S. Création. „Wir alle arbeiten mit Kreativität und Leidenschaft daran, unsere Produkte, unsere Markenauftritte und die Strahlkraft unserer Marken konsequent weiter zu verbessern. Dabei setzen die German Brand Awards ein großartiges Signal – und sie sind eine tolle Bestätigung unserer Arbeit.“

Mit den German Brand Awards würdigen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, Markenmacher und konsequente Markenführung. Insgesamt 900 Vorschläge wurden eingereicht, von denen die besten Produkt- und Unternehmensmarken ausgezeichnet wurden.

www.as-creation.de

Empfohlene Artikel

Aktuelle Ausgabe

Wie Möbel durch gekonnte Pflege lange Freude bereiten, zeigen wir Ihnen in der Novemberausgabe der RZ. Zudem gibt es News rund um den Elementboden. Mutter Natur gibt nach wie vor die Trends an.