Raumausstatter

Aktuell

Heimtextil: jetzt anmelden für New & Next

Heimtextil: jetzt anmelden für New & Next
23. Mai 2019
Foto: Messe Frankfurt

Frankfurt. Angehende Produkt- und Textildesigner warten auf der Heimtextil vom 7. bis 10. Januar 2020 mit erfrischenden Inspirationen und innovativen Textilentwicklungen auf. Insbesondere die zweite Ausgabe des „New & Next Hochschulwettbewerbs“ verspricht spannende Designideen.
Ab sofort können sich Hochschulen zum Wettbewerb anmelden.

Zur kommenden Heimtextil bringt die Messe Frankfurt Textildesigner von morgen ins Rampenlicht. Mit dem „New & Next Hochschulwettbewerb“ richtet sich die internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien an europäische Hochschulen der Fachrichtung Textildesign und weiterer verwandter Studiengänge. Sie werden aufgerufen, drei repräsentative Designentwürfe ihrer Studierenden über die Onlineplattform www.heimtextil-newandnext.com einzureichen. Anmeldeschluss ist der 30. September 2019. Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten einen Messestand und damit die Möglichkeit, sich unter dem Banner von „New & Next“ im Produktbereich „Textile Design“ in der Halle 3.0 zu präsentieren.

„New & Next“: Start-ups zeigen junges Design
Auf der Heimtextil ist „New & Next“ seit Jahren zum Synonym für die Förderung von Newcomern und Start-ups geworden. Unter diesem Titel präsentiert die Heimtextil junge Labels, die neu auf dem Markt sind. Zuletzt stellten sich rund 40 Marktneulinge mit frischen Design-Ideen dem internationalen Messepublikum vor. Insbesondere im Produktsegment „Textile Design“ (Halle 3.0) begeistern junge Studios mit spannenden Entwürfen. Darüber hinaus bieten „New & Next“-Teilnehmer kreative Designkonzepte in weiteren Produktsegmenten an.

Neu: Jobbörse für Textil- und Modefachkräfte
Absolventen, Young Professionals und arrivierte Fachkräfte finden ab sofort auf der neuen Texpertise Network Jobbörse attraktive Jobangebote. Zugleich bietet die Jobbörse Unternehmen aus der Texil- und Bekleidungsbranche die Gelegenheit, neues Personal zu rekrutieren. Win-win im Zeichen von Texpertise Network, dem weltweiten Netzwerk der Messe Frankfurt für Professionals der Textil- und Modebranche.
www.texpertisenetwork-jobs.com

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 5/2019

Seit mehr als 20 Jahren erfindet sich der Münchner Stoff Frühling immer wieder neu, ohne geliebte Gewohnheiten aufzugeben – und konnte so ein deutliches Besucherplus von 17 Prozent verzeichnen: Rund 2500 Besucher ließen sich in diesem Jahr von Trends und Kollektionen 33 namhafter, internationaler Textilhersteller und Stoffediteure in den Showrooms begeistern – alle Highlights gibt es in dieser Ausgabe der RZ zu sehen. Neuer Anstrich für Räume: Im Spezial dreht sich diesmal alles um das Thema Farbe. Welche Farben und Materialen gerade en vogue sind, welche Trends und Neuheiten auf der Messe FAF in Köln vorgestellt wurden und wie Sie die Farben der Saison zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenfügen, um einen Raum individuell und geschmackvoll zu gestalten, lesen Sie im Mai in der RZ.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →