Raumausstatter

Aktuell

Imm Cologne mit neuem Format Pure Architects

Imm Cologne mit neuem Format Pure Architects
13. Dezember 2017
no

Köln. Die Möbelmesse imm cologne erweitert ihre Ausstellungskonzept um das neue Messeformat Pure Architects in Halle 4.2. Ein Schwerpunkt in diesem Segment wird auf den beiden Themen Bad und Smart Home liegen. Ausstellern aus dem Bereich Bad wird die  Gelegenheit geboten ihre  Ideen für zeitgemäße Badezimmerwelten im Kontext einer internationalen Einrichtungsmesse zu zeigen. Mit der interaktiven Installation Smart Home widmet sich die imm cologne nicht nur einem wichtigen Zukunftsthema, sondern zeigt live wie sich die neuen Technologien auf die Gestaltung des Wohnraums auswirken und wie das Interior Design darauf reagiert. Außerdem zeigt Pure Architects wie durch das Zusammenspiel von Produkten und Materialien aus den Bereichen Bad, Boden, Wand, Decke und Licht intelligente Raumlösungen und ganzheitliche Wohnwelten entstehen. Zusammen mit der imm cologne bietet Pure Architects so ein umfassendes Bild der gesamten Einrichtungswelt.

Bereits zum dritten Mal wird präsentiert die imm cologne außerdem ein begehbares, funktionsfähiges Smart Home: Wie kann ein funktionierendes Smart Home heute aussehen? Was bietet es an Sicherheit, Komfort, Kostenersparnis und Zusatznutzen? Welche Anwendungsbereiche gibt es? Wie bequem lassen sich die Anwendungen steuern, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, und vor allem: Wie sichtbar ist die Technik überhaupt? Das Forum für vernetztes Wohnen beschäftigt sich nicht nur mit dem Status Quo angewandter Technik beim Wohnen, sondern auch mit Zukunftsfragen wie etwa Smart Home-Lösungen für ein barrierefreies Leben.

Zur imm cologne werden  1.200 Aussteller aus rund 50 Ländern erwartet. Die Messe findet von Montag, 15.01. bis Sonntag, 21.01.2018 in Köln statt.

www.imm-cologne.de

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 8/2019

Dem Nachwuchs gehört die Zukunft – das gilt auch für die aktuelle Ausgabe der RZ! Im Spezial widmen wir uns diesmal den kleinsten Kunden und zeigen Trends und Kollektionen speziell für das Kinderzimmer. Außerdem beschäftigen wir uns mit dem Nachwuchs im Raumausstatter-Handwerk, zeigen die frischgebackenen Meister aus Stuttgart und Mainburg sowie talentierte Jungdesigner.
Im Spezial "Manufaktur" dreht sich alles um textile Talente und Dekotechnik: Wir zeigen Ihnen tolle Posamenten, Trimmings und Stilgarnituren für raffinierte Details. Das und mehr – in der August-Ausgabe der RZ.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →