Raumausstatter

Aktuell

Juniorenkreis gegründet

Juniorenkreis gegründet
29. November 2018
Foto: RZ

Köln. Der ZVR hat im Rahmen seiner Herbstmitgliederversammlung in Bremen einen Juniorenkreis gegründet. Den Beschluss dazu fassten die Mitglieder bereits in der Frühjahrsversammlung. Initiatoren ist die Raumausstatter-Gesellin und hessische Landessiegerin des praktischen Leistungswettbewerbs (PLW) von 2016 Kirsten Mastmeier (geborene Molitor). In einer ersten Zusammenkunft wurden die Ziele des Kreises formuliert und ein Name gefunden. „Die ‚Generation Handwerk‘ steht für Information, Kommunikation, Qualität und Zukunft“, so Kirsten Mastmeier bei der Vorstellung des Juniorenkreises vor der Mitgliederversammlung. Mitmachen können alle Interessierten bis zum 35sten Lebensjahr: Schulabgänger, Auszubildende, Gesellen und Meister sowohl aus der Raumausstattung als auch aus der Sattlerei und Feintäschnerei sowie dem Bodenlegergewerbe sind bei der „Generation Handwerk“ willkommen.

Der ZVR, der den Juniorenkreis mit einem Budget ausstattet, schafft mit der Gründung eine Nachwuchs-Plattform innerhalb der Verbandsebene, die junge Leute stärker in die Gremienarbeit einbinden will. Die Gruppe „Generation Handwerk“ versteht sich als loser Zusammenschluss ohne Vereins- oder Verbandsstruktur. Ein gemeinsames Netzwerk soll über den Facebook-Auftritt #GenerationHandwerk gebildet werden. Die nächste Zusammenkunft ist auf der Messe Heimtextil 2019 am ZVR-Stand geplant.
www.zvr-info.de
#GenerationHandwerk

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 2/2019

Neues im Blick: Die Februarausgabe der RZ zeigt die neuesten Trends der ersten Frühjahrsmessen – von der Frankfurter Heimtextil bis zu Bau und Domotex. Im Spezial gibt es zudem umfassende Informationen zum Thema Teamwork – mit den besten Praxistipps um Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten!





Print-Ausgabe bestellen

e-paper kaufen