Raumausstatter

Aktuell

MSF: Gratis zum Future Living Interior Congress

MSF: Gratis zum Future Living Interior Congress
18. Dezember 2019
Logos: MSF München

München. „Wie werden wir in Zukunft wohnen?“ – dieses Thema treibt die Branche an und steht auch beim Future Living Interior Congress im Mittelpunkt. Damit auch der Branchennachwuchs an diesem Event im Rahmen des Münchner Stoff Frühlings 2020 teilnehmen kann, unterstützen die Veranstalter insgesamt 20 Jungunternehmer, Raumausstatter und textile Einrichter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz – das Angebot richtet sich an Nachfolger im elterlichen Betrieb, Neugründer und Quereinsteiger mit textilem Fokus unter 30. Übernommen wird die Anreise mit der Bahn, eine Hotelübernachtung und die Eintrittskarte. Interessenten schicken bis spätestens 31. Januar 2020 ein Motivations-Schreiben, in dem sie erklären, warum sie gerne den Kongress besuchen möchten und ein paar Stichworte zu ihrem Unternehmen per Mail an „tom.schmoelz@msf-muenchen.de“.

Weitere Infos zum Stoff Frühling und dem Future Living Interior Congress gibt es hier.

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 12/2019

Türöffner für Folgeaufträge: Raumausstatter profitieren vom aktuellen Konjunkturhoch – oft dient der Bodenbelag als gute Basis, um den Weg für weitere Aufträge zu ebnen. Mehr dazu lesen Sie im Dezember im RZ Einrichten-Schwerpunkt "Boden". Unter dem Motto "Colour is back" wird das Deco Team auf der Heimtextil wieder atmosphärische Trendszenen inszenieren – die Mitglieder der Interessengemeinschaft führender deutscher Heimtextilanbieter gibt in der RZ schon einen Ausblick auf die Messe in Frankfurt. Das und mehr – in der Dezember-Ausgabe der RZ – Trends Interior Design.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →