Raumausstatter

Aktuell

Neue Verantwortung für Inku-Geschäftsführer Herbert Seidl

Neue Verantwortung für Inku-Geschäftsführer Herbert Seidl
24. Februar 2016
Foto: Inku Jordan

AT – Wiener Neudorf. Neues aus dem Hause Inku Jordan. Herbert Seidl, Geschäftsführer von Inku und Collection Classic, übernahm zum 1. Januar 2016 zusätzlich die Regionalleitung des Gebiets Bayern, welche die Standorte München, Nürnberg, Regensburg, Weiden und Traunstein beinhaltet. Außerdem verantwortet Seidl – gemeinsam mit Günther Stuffer – seit Jahresbeginn auch die Geschäftsführung des neu gegründeten Unternehmens Britex Jordan, welches die Repräsentanz von Jordan in Italien vertritt.

Andreas Biedermann, der bisher die Jordan Regionalleitung Süd-West verantwortete, wird sich künftig verstärkt dem neuen Jordan Tochterunternehmen Licorado in der Schweiz annehmen.

www.inku.at

Empfohlene Artikel

Aktuelle Ausgabe

Trends von der Messe Euroshop zeigt die Mai-Ausgabe der RZ. Außerdem beschäftigt sie sich mit Rapporten und Aufmaß. Eine Nachlese zum Münchner Stoff Frühling gibt's oben drauf!