Raumausstatter

Aktuell

Per Fernlehrgang zum Energieberater

Per Fernlehrgang zum Energieberater
24. Oktober 2013

Darmstadt. Fernlehrgänge bieten gute Chancen, um den beruflichen Alltag mit dem Lernen zu vereinen. Die Ina Planungsgesellschaft mbH und die Technische Universität Darmstadt führen seit mehreren Jahren Fernlehrgänge zum Thema Energieeffizienz durch. Die Kurse sind von der ZFU zugelassen und richten sich an Architekten, Ingenieure, Handwerker und Techniker.

Zu den möglichen Kursen an der TU Darmstadt zählen die Zertifizierungslehrgänge „Wohngebäude im Bestand“, „Nichtwohngebäude im Bestand“ und „Vom Passiv- zum Plus-Energie-Haus im Neubau“. Michael Keller und Ingo Lenz, Ina-Geschäftsführer und Tutoren der Kurse, sagen: „Unsere Fernlehrgänge bieten eine leichte Handhabung der Lernplattform, große Praxisnähe der Inhalte und weitgehende Flexibilität für die Teilnehmer.”

Ziel der webbasierten Trainings ist es, Planer und Fachkräfte für die Erstellung von Energieausweisen zu berechtigten und zu qualifizieren. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) ist seit Juli 2008 Pflicht. Darüber hinaus gilt es, Architekten und Ingenieure für das Entwickeln energetisch hoch optimierter Gebäude fit zu machen.

Eine Anmeldung und Teilnahme an den Lehrgängen ist jederzeit möglich.

www.energieberater-ausbildung.de

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 2/2019

Neues im Blick: Die Februarausgabe der RZ zeigt die neuesten Trends der ersten Frühjahrsmessen – von der Frankfurter Heimtextil bis zu Bau und Domotex. Im Spezial gibt es zudem umfassende Informationen zum Thema Teamwork – mit den besten Praxistipps um Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten!





Print-Ausgabe bestellen

e-paper kaufen