Raumausstatter

Aktuell

Project Floors verlost Bodenbelag für Kita

Project Floors verlost Bodenbelag für Kita
12. April 2018
Foto: Project Floors

Hürth. Project Floors möchte seinen Beitrag gegen den großen Kita-Mangel in Deutschland leisten. Es soll einfacher werden Eltern zu sein. Der Designbodenhersteller aus Hürth setzt ein Zeichen und verlost einen Bodenbelag für einen Kita-Neubau. Eltern, Architekten und Bürger sind aufgerufen, ihre Kita zu nominieren.

Noch bis 25. April können Eltern, Architekten und Bürger eine geplante oder bereits im Bau befindliche Kita nominieren. Dafür ist es nur notwendig, den künftigen Standort und den Baubeginn zu kennen, sowie sich ein paar persönliche Beweggründe zu überlegen. Nominiert werden kann mittels eines Bot-Assistenten über die Project Floors-Facebookseite.

“Rund 300.000 Kita-Plätze fehlen in Deutschland. Das ist einer von vielen Gründen, warum der Alltag vieler Eltern zum Spießrutenlauf wird”, erklärt Geschäftsführer Markus Dünkelmann und Vater von zwei Kindern, “Die Lösung liegt nahe: Es werden mehr Kita-Plätze in Deutschland benötigt! Deshalb hatten wir die Idee einen Project Floors-Boden für einen Kita-Neubau zu verlosen. Damit leisten wir unseren Beitrag gegen den Kita-Mangel.”

Seit Februar 2018 thematisiert Project Floors vor allem in den Sozialen Medien verschiedene Herausforderungen und schwierige Lebenssituationen. Unter anderem setzt sich Project Floors dabei dafür ein, dass Eltern sein einfacher werden muss.

www.project-floors.com

Empfohlene Artikel

Aktuelle Ausgabe

Das Beste aus dem Alpenraum bündelt die Augustausgabe der RZ exklusiv für Sie! Zusätzlich zeigen wir Ihnen die Messehotspots im Herbst und stellen deutsche Manufakturen vor.
Viel Spaß bei der Lektüre!