Raumausstatter

Tag "German Design Award"

    Nanimarquina erhält German Design Award

Nanimarquina erhält German Design Award

ES-Barcelona. Die Tres-Kollektion von Nanimarquina wurde mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet. In der Kategorie “Konstruktion und Elemente” erhielt Tres diese besondere Erwähnung für seine ausgezeichnete Designqualität. Die Jury lobte die starke und unverwechselbare Identität des Produkts, die durch die Verwendung natürlicher Materialien (Wolle, Filz und Baumwolle) und die traditionelle Herstellungstechnik erreicht wird.

Ganzen Artikel lesen
    Warema erhält zweifache Auszeichnung

Warema erhält zweifache Auszeichnung

Marktheidenfeld. Warema hat zwei Auszeichnungen beim German Design Award 2018 gewonnen. Der Sonnenschutzexperte überzeugte beim jährlichen Wettbewerb des Rats für Formgebung in den Kategorien „Web“ sowie „Integrated Campaigns and Advertising“.

Ganzen Artikel lesen
    Marburger Tapetenfabrik zweifach prämiert

Marburger Tapetenfabrik zweifach prämiert

Kirchhain. Über zwei Auszeichnungen freut sich die Marburger Tapetenfabrik: Mit dem Prädikat „Special Mention“ des German Design Awards würdigt der Frankfurter Rat für Formgebung die von Ulf Moritz entworfene Kollektion „Imagination“.

Ganzen Artikel lesen
    Dreifache Auszeichnung für Egger

Dreifache Auszeichnung für Egger

Brilon. Drei Produkt- und Serviceinnovationen von Egger erhielten am 12. Februar beim German Design Award die Auszeichnung “Special Mention”: Prämiert wurden die Premium-Lackplatten “Perfectsense”, die Laminatfußbodenkollektion “2015 – 2017″ und der Egger Point-Of-Sale.

Ganzen Artikel lesen
    German Design Award 2016 geht an Vorwerk

German Design Award 2016 geht an Vorwerk

Hameln. Teppichanbieter Vorwerk wurde für seine Teppichfliesen-Kollektion „Textiles SL“ mit dem „Special Mention“ des German Design Awards 2016 ausgezeichnet. Die Kollektion aus geometrischen Formen und Farben setzte sich in der Kategorie „Building and Elements“ durch.

Ganzen Artikel lesen
    Warema gewinnt German Design Award 2016

Warema gewinnt German Design Award 2016

Marktheidenfeld. Sonnenlicht-Manager Warema erhält im Rahmen des German Design Awards 2016 vom Rat für Formgebung die Auszeichnung „Special Mention“ für die im Jahr 2015 vorgestellte “Inside Objekt”-Kollektion. Sie wurde von der Jury in der Kategorie „Home Textiles and Home Accessories“ prämiert.

Ganzen Artikel lesen
    Award für Porschen

Award für Porschen

Wuppertal. Porschen hat für den Gleiter “Laola” den German Design Award Special Mention 2015 erhalten.

Der “Laola”-Gleiter am Strang ist endlos in 60 und 80 Millimetern Abstand für alle gängigen Schienensysteme erhältlich.

Ganzen Artikel lesen

RZ – Trends Interior Design 5/2019

Seit mehr als 20 Jahren erfindet sich der Münchner Stoff Frühling immer wieder neu, ohne geliebte Gewohnheiten aufzugeben – und konnte so ein deutliches Besucherplus von 17 Prozent verzeichnen: Rund 2500 Besucher ließen sich in diesem Jahr von Trends und Kollektionen 33 namhafter, internationaler Textilhersteller und Stoffediteure in den Showrooms begeistern – alle Highlights gibt es in dieser Ausgabe der RZ zu sehen. Neuer Anstrich für Räume: Im Spezial dreht sich diesmal alles um das Thema Farbe. Welche Farben und Materialen gerade en vogue sind, welche Trends und Neuheiten auf der Messe FAF in Köln vorgestellt wurden und wie Sie die Farben der Saison zu einem stimmigen Gesamtbild zusammenfügen, um einen Raum individuell und geschmackvoll zu gestalten, lesen Sie im Mai in der RZ.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →