Raumausstatter

Tag "Möbel"

    Stechert spendet Stühle an Flüchtlinge

Stechert spendet Stühle an Flüchtlinge

Erlangen. Freitag der 13. kann auch ein Glückstag sein. Die Stechert Gruppe hat am 13. November Stühle im Wert von über 7.000 Euro an Flüchtlingseinrichtungen in Erlangen gespendet.

Ganzen Artikel lesen
    Gipfeltreffen bei Weishäupl

Gipfeltreffen bei Weishäupl

Stephanskirchen.

 Das bayerische Traditionsunternehmen Weishäupl hat seine Geschäftspartner und Freunde des Hauses im Oktober zu einer Hausmesse eingeladen. Unter dem Motto „Gipfeltreffen“ konnten am Vormittag die Werkstätten der Schirm- und Möbelmanufaktur in Stephanskirchen besichtigt werden.

Ganzen Artikel lesen
    Ein ganzer Tag für Kaffee

Ein ganzer Tag für Kaffee

Hamburg. Er weckt die Lebensgeister und ohne ihn wäre für viele Menschen ein Start in den Tag undenkbar. Fast 90 Prozent der Deutschen trinken ihn und weltweit wird er in zahlreichen Variationen angeboten.

Ganzen Artikel lesen
    150 Jahre Walter Knoll

150 Jahre Walter Knoll

Herrenberg. Die Möbelmarke Walter Knoll gibt es nun schon seit 150 Jahren. 1865 mit einem Leder-Geschäft in Stuttgart gegründet, setzt Walter Knoll kontinuierlich Zeichen in der Möbelgeschichte, schuf Klassiker und Ikonen der Avantgarde und steht weltweit für das Design der Moderne.

Ganzen Artikel lesen
    Thonet-Stuhl Nr. 14 – ein Klassiker, den jeder kennt

Thonet-Stuhl Nr. 14 – ein Klassiker, den jeder kennt

Frankenberg. Während der Weltausstellung 1867 in Paris ereignete sich der Legende nach folgender Vorfall: Der Stuhl Nr. 14 von Michael Thonet stürzt aus 57 Metern den Pariser Eiffelturm herab – und bleibt unversehrt.

Ganzen Artikel lesen
    Ausstellung für Hans Gugelot

Ausstellung für Hans Gugelot

Köln. Der Braun Schneewitchensarg, der Kodak Diaprojektor, der Ulmer Hocker, das erste modulare Möbelsystem, die Hamburger U-Bahn oder der Kunststoffbierkasten – alle Entwürfe stammen von Hans Gugelot oder sind unter seiner Beteiligung entstanden.

Ganzen Artikel lesen
    Möbelkäufer verschmähen Online-Fachhandel

Möbelkäufer verschmähen Online-Fachhandel

Geisenheim. Deutsche Möbelkäufe werden lieber im stationären Handel als über den Online-Fachhandel getätigt. Wenn die Deutschen dann doch via Internet Möbel kaufen, dann nutzen sie bevorzugt Sortiments-Riesen wie Ebay.

Ganzen Artikel lesen

RZ – Trends Interior Design 11/2019

Von der Rolle zur Planke, vom uniformen Flächenfüllen hin zur kreativen Gestaltung individueller Bereiche: Der Bodenbelagsmarkt befindet sich im Wandel. Mehr dazu lesen Sie im November im RZ Einrichten-Schwerpunkt "Boden". Auch neue Technologien und Möglichkeiten die das Internet schafft, dringen in alle Bereiche des Arbeitslebens vor: Von der Betriebsführung bis zur Gestaltung – Alle über aktuelle Trends, Produkte und Praxistipps gibt es im RZ Spezial zum Thema "Digitalisierung". Das und mehr – in der November-Ausgabe der RZ – Trends Interior Design.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →