Raumausstatter

Aktuell

Thomsit ist neues PiK-Mitglied

Thomsit ist neues PiK-Mitglied
25. September 2017
Foto: PIK

Stuttgart. Zum 1. Juli 2017 ist die PCI-Marke Thomsit als neues und weiteres Mitglied zur Initiative Parkett im Klebeverbund, kurz PIK, gestoßen. Zuvor war das Unternehmen für Fußbodentechnik bereits in der Initiative Bodenbeläge kleben (IBK) vertreten. Wolfram Schreiner, bei Thomsit zuständig für den Bereich Technik Boden: „PIK ist als zuverlässiger Partner beim Handwerk hoch angesehen. Um eine professionelle Fußbodentechnik, wie sie das Kleben von Parkett und Bodenbelägen mitsamt sorgfältiger Untergrundvorbereitung darstellt, zu fördern, wollen wir uns als Marke noch stärker in der Branche einbringen. PIK bietet uns dafür die ideale Plattform.“ Die Initiative PIK besteht aus führenden Unternehmen und Verbänden der Parkett- und bauchemischen Industrie sowie des Fachhandwerks und -journalismus. Zu den PIK-Mitglieder gehören Bona, Bostik, GEV, Jaso, Kiesel (www.kiesel.com), Mapei, Murexin, ParkettMagazin, Schönox, Stauf, Thomsit, Uzin und der Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik.

www.initiative-pik.de

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 11/2019

Von der Rolle zur Planke, vom uniformen Flächenfüllen hin zur kreativen Gestaltung individueller Bereiche: Der Bodenbelagsmarkt befindet sich im Wandel. Mehr dazu lesen Sie im November im RZ Einrichten-Schwerpunkt "Boden". Auch neue Technologien und Möglichkeiten die das Internet schafft, dringen in alle Bereiche des Arbeitslebens vor: Von der Betriebsführung bis zur Gestaltung – Alle über aktuelle Trends, Produkte und Praxistipps gibt es im RZ Spezial zum Thema "Digitalisierung". Das und mehr – in der November-Ausgabe der RZ – Trends Interior Design.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →