Raumausstatter

Aktuell

Uzin Utz: Thomas Müllerschön kündigt Rückzug an

Uzin Utz: Thomas Müllerschön kündigt Rückzug an
25. September 2017
Foto: Uzin Utz

Ulm. Zum Ende der nächsten Hauptversammlung der Uzin Utz AG im Mai 2018 wird der Vorstandsvorsitzende Thomas Müllerschön sein Amt niederlegen und das Unternehmen auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat verlassen. Nach mehr als 20 Jahren erfolgreicher Mitarbeit, davon 16 Jahre im Vorstand, stellt er sich einer neuen Herausforderung. Mit dem geplanten Eintritt von Julian und Philipp Utz in den Vorstand im Januar 2018 ist die Nachfolge in dem familiengeführten börsennotierten Unternehmen bereits vorbereitet. Müllerschön übergibt ein gut aufgestelltes Unternehmen, wie die zuletzt vorgelegten Halbjahreszahlen mit einer erneuten Steigerung im Umsatz und Ergebnis belegen. Dr. H. Werner Utz, Vorsitzender des Aufsichtsrats, erklärt: „Auch wenn wir den Weggang von Thomas Müllerschön bedauern, respektieren wir selbstverständlich seine Entscheidung. Wir alle hier im Unternehmen sind ihm sehr dankbar für seinen Einsatz, sein Engagement und die geleistete Arbeit. Thomas Müllerschön wird noch bis zur Hauptversammlung der Uzin Utz AG im Mai 2018 seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender ausüben. Damit haben wir genug Zeit, in den kommenden acht Monaten den nahtlosen Wechsel und die Übergabe vorzubereiten.“

www.uzin-utz.de

 

Empfohlene Artikel

Aktuelle Ausgabe

Wie Möbel durch gekonnte Pflege lange Freude bereiten, zeigen wir Ihnen in der Novemberausgabe der RZ. Zudem gibt es News rund um den Elementboden. Mutter Natur gibt nach wie vor die Trends an.