Raumausstatter

Aktuell

Velux: Lösungen für mehr Tageslicht

Velux: Lösungen für mehr Tageslicht
16. Januar 2017
Foto: RZ

Hamburg/München. Der Dachfenster-Hersteller Velux will mit seinen Fenster- und Sonnenschutzlösungen für mehr Tageslicht im Raum sorgen und stellt ab heute auf der Bau in München seine Neuheiten vor. Bei einer Pressekonferenz am Vorabend der Bau zog Geschäftsführer Sebastian Dresse eine positive Bilanz des Jahres 2016. Neben neuen Fenstermodellen für Flachdach und Gaube bekommen unter anderem  die elektrischen und solarbetriebenen Sonnenschutz-Produkte von Velux Zuwachs. Beide automatischen Bedienvarianten sind ab sofort auch für das Wabenplissee und die solarbetriebene erstmals für das Plissee erhältlich. Darüber hinaus wurde das Design überarbeitet. Dies zeigt sich in den für alle Produkte vereinheitlichten schmalen Seitenschienen. Beim kompletten “Velux Integra”-Sonnenschutz-Sortiment findet sich der Motor jetzt in der unteren Bedienschiene. Im Bereich des Lüftungszubehörs ist das Produkt Smart Ventilation, ein Fensterlüfter mit Wärmerückgewinnung, zukünftig auch für Dachfenster in den Breiten 94 Zentimeter und 114 Zentimeter verfügbar.

Die Velux Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen Velux Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die Velux Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem gesunden Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort.

Auf der Messe Bau ist Velux in der Halle A3 zu finden.

www.velux.de

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 8/2019

Dem Nachwuchs gehört die Zukunft – das gilt auch für die aktuelle Ausgabe der RZ! Im Spezial widmen wir uns diesmal den kleinsten Kunden und zeigen Trends und Kollektionen speziell für das Kinderzimmer. Außerdem beschäftigen wir uns mit dem Nachwuchs im Raumausstatter-Handwerk, zeigen die frischgebackenen Meister aus Stuttgart und Mainburg sowie talentierte Jungdesigner.
Im Spezial "Manufaktur" dreht sich alles um textile Talente und Dekotechnik: Wir zeigen Ihnen tolle Posamenten, Trimmings und Stilgarnituren für raffinierte Details. Das und mehr – in der August-Ausgabe der RZ.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →