Raumausstatter

Aktuell

100 Jahre Lelièvre

100 Jahre Lelièvre
05. Februar 2014
Fotos: Winkler Medien Verlag/Lelièvre

FR-Paris. Mit einem rauschenden Fest im Spielzeugmuseum Paris läutete Textilhersteller Lelièvre anlässlich der Messe Maison & Objet im Januar sein 100. Jubiläumsjahr ein. Die Besucher erwartete ein märchenhaftes Ambiente im Stil der 20er Jahre mit Karussell, Spiel und musikalischer Begleitung. (Mehr Infos zur Maison & Objet gibt es in der Märzausgabe der RZ Raum & Ausstattung)

Die Traditionsweberei wurde am 1. Juli 1914 von Henri Lelièvre in der 36 Rue des Petits Champs in Paris gegründet. Bei der Produktion der hochwertigen Stoffe kombiniert Lelièvre verschiedene Seidenwebtechniken und  verwendet sowohl traditionelle Handwebstühle, als auch computergesteuerte, mechanische Webstühle. Dies befähigt das Unternehmen auf Nachfrage zeitgenössische Designs herzustellen, aber auch die Schätze aus den umfangreichen Archiven jederzeit replizieren zu können. Im Sortiment befinden sich unter anderem eine Vielzahl an Samten, sowie Seide mit Motiven aus der französichen Geschichte. Aber auch moderne Dessins und Trevira CS-Stoffe enthält das Angebot. www.lelievre.eu

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 11/2020

Fundament für die Einrichtung: Dem Bodenbelag – Grundlage vieler Aufträge – widmet sich in der RZ Novemberausgabe ein umfangreicher Sonderteil. Außerdem erwartet Sie ein Heft im Heft: Spannende Hotel Interieurs, News, Trends, Produkte und Objektreportagen – im Spezial Hotel Interior. Das und viele weitere Themen in der RZ – Trends Interior Design 11/2020.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →