Raumausstatter

Aktuell

Eine Hommage an die Webkunst by Nanimarquina

Eine Hommage an die Webkunst by Nanimarquina
12. Juli 2016
Foto: Albert Font © nanimarquina

ES-Barcelona. Die aktuelle Kollektion der Designerin Nani Marquina ist eine Hommage an eine der ältesten Handwerkstechniken der Welt, die Weberei. Rückbesinnung auf die Wurzeln, Schönheit im Detail und Respekt vor Tradition – dafür steht die „Tres Collection”.

Die traditionellen indischen Dhurrie‐Teppiche  sind flachgewebt und bestehen aus drei verschiedenen Teilen. Die Webstrukturen sind sichtbar und sogar die Kettfäden werden offen gezeigt. Dies verleiht den Teppichen eine einzigartige Aufrichtigkeit. „Tres“ ist in zwei Größen und in fünf Farbvarianten erhältlich: schwarz, ocker, türkis, salbeigrün und blau. Wolle, Filz und Baumwolle in verschiedenen Anteilen und Kombinationen wirken sich jeweils unterschiedlich auf die Farbgebung und das Gewebe aus und lassen so das Muster lebendig wirken.

www.nanimarquina.com

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 10/2020

Möbel und Stoffe – die perfekte Liaison! In der RZ-Oktoberausgabe dreht sich im Spezial alles um das Thema Polstern – und die dazugehörigen Trendseiten liefern die passende Inspiration: mit attraktiven und inspirierenden Bezugsqualitäten. Ebenfalls im Fokus ist die Vertikale: News, Trends und Produkte für eine ansprechende Wandgestaltung bei Ihren Kunden. Das und viele weitere Themen erwarten Sie in der RZ – Trends Interior Design 10/2020.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →