Raumausstatter

Aktuell

Hygieneschutz-Rollo für öffentliche Bereiche

Hygieneschutz-Rollo für öffentliche Bereiche
26. März 2020
Foto: Germania

Altenholz. Sonnenschutzanbieter Germania bietet eine einfache, aber wirkungsvolle Möglichkeit, Kundenkontakte beispielsweise im Kassenbereich sicherer zu gestalten. Das Viren- und Spuckschutzrollo besteht aus einer transparenten Folie und professioneller Luxaflex-Technik. Die Montage kann flexibel an nahezu jedem Ort erfolgen. Hygieneschutz zum Aufhängen schützt Mitarbeiter und Kunden und zeigt, dass Unternehmen alles dafür tun, um die Übertragung von Viren zu minimieren.

Die Hygienschutz-Rollos eigenen sich für Tresen- und Kassenbereich oder als Raumtrenner in:
· Krankenhäusern
· Tankstellen und Banken
· Ämtern und Behörden
· Praxen und Apotheken

Germania zieht derzeit die Fertigung der Rollos vor, um schnelle Hilfe zu gewährleisten. Den empfohlenen Verkaufspreis gibt das Unternehmen mit 199 Euro an. Weitere Informationen, ein Video sowie Flyer zum Herunterladen werden auf der Internetseite angeboten.

Tags
Share

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 3/2020

Inspiration frisch von den Messen: Neuheiten und Entdeckungen der Paris Déco Off, Imm Cologne, Casa Salzburg und der Belétage Hamburg. Außerdem: Die Komposition der Teile in ganzheitlichen Wohnkonzepten – das und mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe März 2020 der RZ – Trends Interior Design.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →