Raumausstatter

Aktuell

ITRS unter neuer Führung

ITRS unter neuer Führung
13. November 2014
Foto: ITRS

Papenburg. Vertreter aus über 70 Mitgliedsunternehmen des Industrieverbands Technische Textilien–Rollladen–Sonnenschutz (ITRS) wählten am 6. November im historischen Gebäude der alten Meyer Werft in Papenburg Wolfgang Rudorf-Witrin, Ceno Membrane Technology GmbH, zum neuen Präsidenten. Ihm zur Seite stehen nun Thomas Roman, Röder Zelte und Veranstaltungsservice GmbH, als erster und der im Amt bestätigte Justus Schmitz, Schmitz-Werke GmbH + Co.KG,  als zweiter stellvertretender Vorsitzender. Als neues Vorstandsmitglied kam Heinz Michel, Michel-Planen e.K, hinzu.

Präsident Rudorf-Witrin bedankte sich für das überwältigende Ergebnis. Als bisheriger Vize-Präsident habe er bereits erkannt, wie wichtig es sei, weit über den Tellerrand hinaus zu schauen, die gesamten Wertschöpfungskette zu repräsentieren und Netzwerke zu knüpfen: „Wir haben einen starken Verband. Dadurch sind wir in der Lage, die hervorragende Arbeit in den Fachausschüssen in einer guten Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit umzusetzen.“

In einigen der sieben Fachgruppen des ITRS gab es Veränderungen: Jochen Groth, Losberger GmbH, leitet ab sofort die Bautechnik. Heinz Michel führt den Bereich der Transport- und Schutztechnik. Ebenfalls neu gewählt wurde für den Bereich Roger Remmel, Edscha Trailer Systems. Die Fachgruppe für die Hersteller von Rollladen-Sonnenschutz-Automation wählte als neuen Vorsitzenden Hermann Frentzen, Erhardt Markisenbau GmbH. Zudem kamen Karl Rödelbronn, Rödelbronn GmbH, und Hans-Albrecht Kohlmann, Warema Renkhoff SE, ins Vorstandsteam.

Wahlen gab es auch im Förderverein Ktex. Die Mitglieder sprachen Lars Rippstein, Dickson Constant GmbH, das Vertrauen aus. Der dreiköpfige Vorstand ist somit wieder komplett. Bei allen Fachgruppen steht das Thema Normungsarbeit oben auf der Agenda. Verhandlungen auf europäischer Ebene mit Vertretern aus über 20 Mitgliedsstaaten gestalten sich oftmals als schwierig. Nach intensiven Diskussionen bestand in den Fachgruppen Einigkeit zu weiteren Verfahrensweisen in den europäischen Gremien.

Im Bild v.li.: Justus Schmitz, Heinz Michel, Thomas Roman, Frank Feuerherdt, Michael Teckenberg, Wolfgang Rudorf-Witrin, Hermann Frentzen

www.itrs-ev.com

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 5/2020

Die Coronakrise hat uns alle fest im Griff – doch wir freuen uns, dass es uns trotz der außergewöhnlichen Umstände gelungen ist, die April-Ausgabe der RZ – Trends Interior Design wie geplant für Sie, liebe Leser, fertigzustellen. Und eines wird gerade in der Krise deutlich: Ob #wirbleibenzuhause oder #stayathome – der Wert des eigenen Heims erhält plötzlich eine ganz neue Bedeutung und Wertschätzung. Trends und Neuheiten für In- und Outdoorbereich, Updates für die Shopgestaltung und viele weitere Themen gibt es in der aktuellen Ausgabe April 2020 der RZ – Trends Interior Design.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →