Raumausstatter

Aktuell

Monika Baumgartner wird 65

Monika Baumgartner wird 65
19. Juli 2016
Foto: Hermanas Raumausstattung

München. Sie spielte in unvergesslichen TV-Schmuckstücken wie “Zur Freiheit” und “Café Meineid”, seit 2007 bemuttert sie den “Bergdoktor”. Nebenher führt sie gemeinsam mit ihrer Schwester ein Raumausstattungsgeschäft. Heute feiert Monika Baumgartner (im Bild mit ihrer Schwester Waltraud Wäscher) ihren 65. Geburtstag. Wir gratulieren!

Im Münchner Westend befindet sich Hermanas Raumausstattung. Monika Baumgartner betreibt das Geschäft gemeinsam mit ihrer Schwester Waltraud Wäscher schon seit 20 Jahren. Wenn die Schauspielerin gerade nicht drehen muss, ist sie dort auch selbst anzutreffen. Das Geschäft laufe in diesem Jahr so gut wie nie, erzählte sie erst kürzlich in einem Interview mit dem Stern.

Den meisten dürfte Monika Baumgartner jedoch als Schauspielerin bekannt sein. Nach ihrer Ausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München spielte sie von 1972 bis 1978 am Nationaltheater Mannheim. Später folgten das Thalia Theater Hamburg, das Volkstheater München sowie Residenztheater und Kammerspiele.

Seit Ende der 70er Jahre steht Baumgartner auch vor der Fernsehkamera. 1996 wurde sie für den Film “Sau sticht” mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet.

www.hermanas.de

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 11/2020

Fundament für die Einrichtung: Dem Bodenbelag – Grundlage vieler Aufträge – widmet sich in der RZ Novemberausgabe ein umfangreicher Sonderteil. Außerdem erwartet Sie ein Heft im Heft: Spannende Hotel Interieurs, News, Trends, Produkte und Objektreportagen – im Spezial Hotel Interior. Das und viele weitere Themen in der RZ – Trends Interior Design 11/2020.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →