Raumausstatter

Aktuell

Pallmann: Desinfektionsmittelproduktion aufgenommen

Pallmann: Desinfektionsmittelproduktion aufgenommen
26. März 2020
Foto: Pallmann

Würzburg. Der Parkettversiegelungs-Spezialist Pallmann nutzt seine Produktionskapazitäten nun auch zur Herstellung von Desinfektionsmitteln. Neben der Fertigung von klassischen Produkten für den Parkettleger will das Unternehmen als regionaler Anbieter seine Rohstoffe für die rasche Hilfe vor Ort einsetzen. Bereits seit dem letzten Wochenende liefert Pallmann in Abstimmung mit dem Amt für Katastrophenschutz Desinfektionsmittel an die Würzburger Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen.

„Mit dieser spontanen Aktion möchten wir in der teils angespannten Lage den Gesundheitssektor nach unseren Möglichkeiten unterstützen“, erklärt Pallmann Geschäftsführer Stefan Neuberger. „Die Gesundheit ist zurzeit unser höchstes Gut und regional produzierte Waren können schnell helfen“, ist Neuberger überzeugt.

Einige der Produkte aus dem Sortiment für das professionelle Parkettleger-Handwerk, können somit aufgrund der Produktion des Desinfektionsmittels bis auf Weiteres nicht hergestellt werden. Kunden von Pallmann aus dem Inland und Ausland beziehen daher Ersatzprodukte aus dem Sortiment. Laut Pallmann zeigten sie durchweg Verständnis für diese notwendige Maßnahme.

www.pallmann.net

Tags
Share

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 3/2020

Inspiration frisch von den Messen: Neuheiten und Entdeckungen der Paris Déco Off, Imm Cologne, Casa Salzburg und der Belétage Hamburg. Außerdem: Die Komposition der Teile in ganzheitlichen Wohnkonzepten – das und mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe März 2020 der RZ – Trends Interior Design.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →