Raumausstatter

Aktuell

Saum & Viebahn erwirbt Anteile von Heco

Saum & Viebahn erwirbt Anteile von Heco
13. Juni 2018
Foto: Heco

Kulmbach/Memmingen. Der international agierende Textilverlag Saum & Viebahn aus Kulmbach hat sich am Heco-Textilverlag in Memmingen beteiligt. Ziel dieser strategischen Partnerschaft ist es, die Marktposition im deutschsprachigen Raum mit dem Absatz von Deko- und Gardinenstoffen weiter auszubauen und zukunftsorientiert Synergien zu nutzen.

Burkhard Koop wird das Unternehmen mit Sitz in Memmingen als geschäftsführender Gesellschafter mit seinem Außen- sowie Innendienstteam unverändert weiter führen. Eigenständig voneinander entwickelte Sortimente bieten dem Fachhandel eine breite Auswahl an Deko & Gardinenstoffen mit jeweils abgegrenzten Preislagen und Designvielfalt. Beide Fachmarken, Saum & Viebahn sowie Heco, wollen ihre Kräfte bündeln und dem Handel ein verlässlicher Partner sein heißt es seitens Saum & Viebahn.

www.saum-und-viebahn.de
www.heco-textilverlag.com

 

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 5/2020

Die Coronakrise hat uns alle fest im Griff – doch wir freuen uns, dass es uns trotz der außergewöhnlichen Umstände gelungen ist, die April-Ausgabe der RZ – Trends Interior Design wie geplant für Sie, liebe Leser, fertigzustellen. Und eines wird gerade in der Krise deutlich: Ob #wirbleibenzuhause oder #stayathome – der Wert des eigenen Heims erhält plötzlich eine ganz neue Bedeutung und Wertschätzung. Trends und Neuheiten für In- und Outdoorbereich, Updates für die Shopgestaltung und viele weitere Themen gibt es in der aktuellen Ausgabe April 2020 der RZ – Trends Interior Design.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →