Raumausstatter

Aktuell

Weitere Speaker: Updates zum Future Living Interior Congress

Weitere Speaker: Updates zum Future Living Interior Congress
12. Februar 2020
no

Vorhang frei für das textile Trend-Event – der Countdown läuft! In vier Wochen findet wieder der Münchner Stoff Frühling statt, Textilverlage öffnen ihre Showrooms und präsentieren ihre Kollektionen, Trends und Neuheiten. Vom 12. bis 15. März zeigt sich das beliebte Branchenevent in diesem Jahr mit überarbeitetem Konzept – und startet bereits einen Tag früher. Der Hintergrund: Am Donnerstag findet der erste Future Living Interior Congress im Literaturhaus München statt. Mit einem spannenden und abwechslungsreichen Vortrags- und Talk-Programm informieren hochkarätige Fachexperten darüber, wie wir in naher Zukunft unsere Wohnbereiche, Arbeitsplätze, Verkaufsflächen und Hotels gestalten. Zeit, gemeinsam mit der Branche über die Zukunft des Wohnens zu diskutieren! Vier weitere Speaker haben nun für den Congress zugesagt – und es gibt es noch Early-Bird Tickets zum Vorteilspreis.

Weitere Speaker
Vier weitere hochkarätige Speaker aus der Branche ergänzen die Runde mit spannenden Vorträgen und Themen: Bodo Sperlein (Produktdesigner), Gerhard Landau (Architekt), Dr. Angelika Nollert (Direktorin Die Neue Sammlung – The Design Museum) und Albin Kälin (Gründer Cradle to Cradle®) . Den Überblick über alle Referenten des MSF Future Living Interior Congress finden Sie hier.

e53b8e6a-aa5a-4b16-ae22-e57d4aa16d81Produktdesigner Sebastian Herkner referiert
Analog oder Digital? Sebastian Herkne, mehrfach ausgezeichneter Produktdesigner führt im Rahmen des Future Living Interieur Congress den interessanten Dialog zwischen Tradition und Zukunft. Besucher dürfen gespannt sein auf seine Sichtweise zu Themen wie traditionelles Handwerk, Nachhaltigkeit und welche wichtigen Aspekte für ihn im Designprozess von Bedeutung sind.

Early-Bird Tickets zum Vorteilspreis
Wer sich jetzt noch Tickets für das Event sichern möchte hat Glück: Das Early-Bird Ticket geht in die Verlängerung! Bis zum 16. Februar können Besucher sich noch den Vorteilspreis sichern. Zu den Tickets geht es hier.

 

Share

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 5+6/2020

Wie schnell sich das Leben ändern kann, haben wir in der letzten Zeit erfahren – doch die Krise bietet die Chance, neue Wege zu gehen und frei gewordene Ressourcen anders zu nutzen. Heimatliebe ersetzt Fernweh, Balkonien die Balearen. Viele unserer Leser berichten von Kunden, die genau jetzt „endlich mal“ in die Tat umsetzen, was sie lange vorhatten. In der aktuellen Doppel-Ausgabe Mai/Juni 2020 der
RZ – Trends Interior Design gibt es dafür jede Menge Inspiration – mit den Trends vom Münchner Stoff Frühling, Neuheiten für die Wandgestaltung sowie vielen weiteren Themen.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →