Raumausstatter

Aktuell

Uzin Utz Group sagt Teilnahme an BAU 2021 ab

Uzin Utz Group sagt Teilnahme an BAU 2021 ab
19. Mai 2020
Foto: Uzin

19.05.2020 – Ulm. Die Uzin Utz Group, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme, stellt sich frühzeitig auf die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie ein und sagt die Teilnahme an der BAU 2021 in München ab. „Angesichts der ungewissen Lage um Covid-19 und der anhaltenden Einschränkungen des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens haben wir uns schweren Herzens für eine Absage entschieden“, sagt Philipp Utz, Marketing-Vorstand von Uzin Utz. „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Da wir mit unserem Messeauftritt – neben unseren nationalen Kunden – vor allem auch das internationale Publikum ansprechen wollen, halten wir eine Messebeteiligung für nicht zielführend“, so Philipp Utz weiter.

Die Welt befindet sich durch die Corona-Pandemie in einer noch nie dagewesenen Ausnahmesituation. Ob diese Situation im Januar 2021 einen eindrucksvollen Messeauftritt wieder zulassen wird, kann heute nicht hinreichend sicher beantwortet werden. Aus diesem Grund hat sich Uzin Utz gegen einen Messeauftritt auf der BAU 2021 entschieden. Der frühzeitige Beschluss schafft Kapazitäten für Projekte und Kommunikationsmaßnahmen, mit denen das Unternehmen seine Kunden ansprechen möchte. „Wir sind fest davon überzeugt, dass den direkten Kontakt von Mensch zu Mensch nichts ersetzen kann. Eine Messe mit Abstandsregelungen und strikten Hygienevorschriften ist nicht das Gleiche. Besonders in Krisenzeiten sind Flexibilität und pragmatisches Handeln gefragt“, so Philipp Utz.

www.uzin-utz.com

Tags
Share

Empfohlene Artikel

RZ – Trends Interior Design 5/2020

Die Coronakrise hat uns alle fest im Griff – doch wir freuen uns, dass es uns trotz der außergewöhnlichen Umstände gelungen ist, die April-Ausgabe der RZ – Trends Interior Design wie geplant für Sie, liebe Leser, fertigzustellen. Und eines wird gerade in der Krise deutlich: Ob #wirbleibenzuhause oder #stayathome – der Wert des eigenen Heims erhält plötzlich eine ganz neue Bedeutung und Wertschätzung. Trends und Neuheiten für In- und Outdoorbereich, Updates für die Shopgestaltung und viele weitere Themen gibt es in der aktuellen Ausgabe April 2020 der RZ – Trends Interior Design.




Print-Ausgabe bestellen

Newsletter

Einmal monatlich informiert sie die RZ über aktuelle Neuigkeiten rund um die Themen Raumausstattung und textiles Einrichten – ganz bequem per E-Mail. Gleich hier anmelden!

Die RZ bei Facebook →